SUP Freiheits Tour – Insel Werder

Mitten auf dem See

Komm auf Touren und genieße die Freiheit!

Die Stand Up Paddling Tour um die Insel Werder herum startet etwas außerhalb von Potsdam in Wildpark West. Hier kommt man sehr gut ins Wasser und Parkmöglichkeiten findet man auch immer.
Vom Startpunkt an kann die Route entweder gleich quer über den See gehen oder sich vorerst am Ufer Richtung Geltow erstrecken. Doch irgendwann muss man auf die andere Uferseite. Dort erwartet den Paddler zwischen Festland und Insel ruhiges Wasser, Villen und schöne Gärten zum anschauen und schöne Cafes auf der Ostseite der Insel direkt am Wasser. Nachdem die Brücke zur Insel unterquert wurde, und viel Platz für Wasserfahrzeuge ist dort nicht, folgt die Regattastrecke. Hier kann man nach Herzenslust mal ein Sprintrennen gegeneinander paddeln. Danach noch einmal quer über den See und die Runde ist beendet.
Wer mehr als die 4 km paddeln möchte kann durch einen Schlenker auf den Glindower See, der sich hervorragend zum Baden eignet, verlängern.

Es ist eine sehr entspannte Tour, super für gemütliches Paddeln. Einzig bei der Überquerung könnte es im Sommer aufgrund vieler Boote sehr wellig werden, aber das hat auch seinen Reiz.

  • Startpunkt

    Restaurant Anglerklause in Wildpark West

  • Dauer/Strecke

    • 90 – 120 min
    • ca. 4 km

  • Teilnehmer

    3 -10 Teilnehmer

  • Inklusive

    • SUP Board, Paddel und Leash
    • im Winter Trockenanzug und Neoprenschuhe (+ Handschuhe)

  • Voraussetzung

    • Für jede Könnensstufe
    • Schwimmfähigkeit
    • grundlegende Paddelfähigkeiten (SUP Einsteiger-Kurs)

Weitere Touren bei SUP TRIP