SUP Berlin Potsdam Station geführte Tour

Der See gehört uns.

 

Zumindest hat es so den Anschein, wenn wir Sonntagmorgens mit Frühaufstehern zusammen auf Tour gehen. Selten erlebt man Potsdam auf einem SUP Trip so friedlich und ruhig, wie um 6 Uhr in der Früh. Wir glauben, dass hier gerade auf die Berliner ein Erlebnis fernab der Spree wartet. Wenn wir zu unserer geführten Tour starten, mal abseits unserer SUP Station, liegt der Tiefe See nahezu spiegelglatt vor uns und keine Wellen sind zu sehen oder zu spüren. Zusammen mit der Sonne entdecken wir Potsdam ganz von einer ganz neuen Seite.

Nach den ersten Paddelschlägen über den Tiefen See lassen wir den Griebnitzsee rechts liegen. Wenn die Glienicker Brücke in Sicht kommt, wir an den Ausläufern von Berlin vorbeifahren und wir wissen, dass es bis zu unserer Frühstückspause nicht mehr weit ist, entsteht ein ganz besonderes, unbeschreibliches Gefühl beim Paddeln. Zur Pause picknicken wir an einer ganz besonderen Stelle – den Woweffekt versprechen wir Dir hiermit. Das gemeinsame Frühstück ist nicht nur wahnsinnig gesund und frisch. Nein, es wird auch alle Deine Sinne verzaubern, denn so hast du vermutlich noch nie gefrühstückt! Während unserer gesamten Tour seht ihr eine Menge historische Orte, die alle ihre Geschichte haben. Im Stehen erkundet Ihr paddelnd auf den SUP Boards den Verlauf der ehemaligen Grenze zwischen Westberlin und der ehemaligen DDR. Wasserflächen, die bis vor 25 Jahren kein normaler Bürger befahren durfte .

Deine Vorteile:

  • ruhige Gewässer, kein Schifffahrtsverkehr
  • großartige Eindrücke
  • gesundes, leckeres Frühstück durch einen Ernährungscoach zubereitet
  • die entspannte Alternative für Deinen Frühsport

 

Übrigens: Stand Up Paddeling ist nicht für jüngere Menschen gedacht. Wir freuen uns über begeisterte oder ambitionierte Paddler in jedem Alter. Auch bei der Frühstückstour könnt ihr leicht die Grundlagen des Paddelns erlernen. Also: Klicke auf buchen und komme zur nächsten Frühaufsteher Tour mit.

Und ein Versprechen geben wir Dir: Du startest nach dem Ausflug komplett gestärkt und voller neuer Eindrücke in den Tag.

 

3 Kommentare
    • Martin
      Martin sagte:

      Hallo Gianpaolo,
      freut mich sehr das er dir gefällt. In Zukunft werden wir häufiger Berichte erstellen und damit allen Lesern Geschmack auf mehr erzeugen.
      Was meinst du mit einem Gastbeitrag, was stellst du dir genau vor? Du hast meine Nummer, ruf gern an.
      Beste Grüße und ein schönes Wochenende,
      Martin

      • SUPSafari.ch
        SUPSafari.ch sagte:

        Hallo Martin

        Sorry ich habe deine Antwort erst jetzt gesehen. Leider habe ich keine Benachrichtigung per Mail erhalten als du geantwortet hast. Mit einem Gastbeitrag meine ich einen Artikel über eine Tour in Berlin. Schreib mir doch eine Email dann können wir das so klären.

        grüsse
        gp

Kommentare sind deaktiviert.